Musical "Luther macht Schule" begeistert Zuschauer

luthermusical 2018 06Besucher der evangelischen Andreas- und der katholischen St. Josef - Kirche erlebten am 10. und 11. März die Präsentation eines besonderen musikalischen und darstellerischen Ereignisses. Unter der musikalischen Leitung von Maria Hartelt und Karin Keller sowie Udo Ferle, verantwortlich für Theater und Texte, führte ein 70-köpfiges Ensemble das Musical „Luther macht Schule“ auf.

Weiterlesen ...

„Das Ohr an die Gemeinde legen“

„Das Ohr an die Gemeinde legen“
– eine vielleicht schon mal gehörte Aussage, die neugierig machen kann –

Im Zeitraum vom 26. April 2016 bis zum 5. September 2017 fand für zehn ganz unterschiedliche Gruppen unserer St. Johannes-Gemeinde ein thematischer Abend zum Austausch über das Erfahren von Kirchengemeinde und unsere Träume für die Zukunft statt. Wunsch war es, mit verschiedensten Aktiven und Mitgestaltenden über Gemeinde heute und in Zukunft ins Gespräch zu kommen.

Die Vorgeschichte: Die Initiative kam aus dem Pfarrgemeinderat und geht auf eine Klausurtagung bereits im Juni 2015 zurück. Bei der Auseinandersetzung mit unseren eigenen Kirchenbildern und Vorstellungen zum Thema „Gemeinde heute und morgen“ wurde uns bewusst, dass der Pfarrgemeinderat als ein Gremium zur Mitgestaltung unseres Gemeindelebens vor Ort nicht nur die eigenen Ideen, sondern auch die Wahrnehmung möglichst vieler Menschen in unser Gemeinde im Blick haben sollte. Eine „gemeinsame Vision von Kirche“ kann helfen, in der gleichen Richtung auf dem Weg zu sein.
Um diesem großen Ziel ein wenig näher zu kommen, wurden verschiedene Projekte angegangen, um Raum für Begegnung und Austausch zu schaffen. Der Picknickgottesdienst im August 2016 war ein Beispiel dafür.

Weiterlesen ...

Kirchturmsanierung Wallenhorst

wallenhorst kirche kranIm Sommer 2016 ist ein Gesteinsbrocken von der nördlichen Schallluke des Turms gefallen. So wurde eine bis dahin ungeplante Sanierung notwendig. Davon sind besonders die Rippen in den Schallluken und Turmfenstern, sowie die Gesimsbänder betroffen. Veranschlagte Kosten für diese Turmsanierung: 140.000 €
(eine aktualisierte Kostenaufstellung vom März 2018 finden Sie im Anhang unter dem Artikel)
Eine Renovierung unserer Pfarrkirche ist ab 2019 geplant.
Dazu gehört die Erneuerung unserer Lautsprecheranlage, Sanierung des feuchten Kellers unter der Sakristei.
Komplette Ausmalung und weitere Kleinarbeiten.

Hier liegt bisher nur eine Schätzung der Kosten auf Grund

Anhänge:
DateiBeschreibungDateigröße
Diese Datei herunterladen (Finanzierung Kirchturmsanierung 2018_März.pdf)Kostenaufstellung_März18.pdfaktualisierte Kostenaufstellung Kirchturm228 kB
Diese Datei herunterladen (Kirchturmsanierung_Kosten_2017.pdf)Kostenaufstellung_Nov17.pdfvorläufige Kostenaufstellung221 kB

Weiterlesen ...

Aktueller Stand zu den Überlegungen zum Neubau eines neuen Pfarr- und Jugendheimes für St. Josef Hollage

Liebe Gemeindemitglieder,

nachdem wir erstmals  über unsere Überlegungen zum geplanten Bau eines neuen Pfarr- und Jugendheimes hinter der Kirche  in „Pfarrers Garten“   informierten, haben wir viele Anfragen zum aktuellen Stand unserer Planungen bekommen. Über das positive Interesse Ihrerseits und die Unterstützung unserer Ideen durch unsere Vereine und Verbände haben wir uns sehr gefreut. Wir haben versprochen, Sie/Euch  regelmäßig auf dem Laufenden zu halten und über den aktuellen Stand der Dinge zu informieren. Diesem Versprechen wollen wir hiermit gerne nachkommen, auch wenn wir momentan noch  nicht sehr viel  berichten können.

Weiterlesen ...

Kindermusical "Luther macht Schule"

Plakat Luther

Endlich ist es soweit: Nach vielen Wochen intensiven Probens kommt das Musical über Martin Luther und die Anfänge der Reformation zur Aufführung. Im Nachklang des großen Reformationsjubiläums haben Diakon Udo Ferle und Karin Keller von der evangelischen Andreasgemeinde und Maria Hartelt von der katholischen Pfarreiengemeinschaft mit 70 Kindern im Altern von 4-13 Jahren eine eindrucksvolle Inszenierung erarbeitet.

Weiterlesen ...

Sternsingeraktion 2018

rulle 2018 01Es war wieder eine großartige Sternsingeraktion – dank großzügiger Spenden, vieler, vieler Sternsinger und engagierter Begleiter und Helfer „im Hintergrund“. Unter der Überschrift „Segen bringen-Segen sein. Gemeinsam gegen Kinderarbeit in Indien und weltweit“ waren die Sternsinger am ersten Januar-Wochenende unterwegs.

Die Zahlen beeindrucken:

In St. Johannes, Rulle sammelten 111 Sternsinger in 33 Bezirken 10.705,99 €.
In St. Alexander, Wallenhorst sammelten 116 Sternsinger in 33 Gruppen 16.239,37 €.
In St. Josef, Hollage sammelten 90 Sternsinger in 25 Gruppen 16.459,94 €.

Ganz HERZLICHEN DANK für das, was Ihr damit geleistet und geschafft habt. IHR SEID EIN SEGEN!

Weiterlesen ...

Überlegungen des Kirchenvorstandes und des Pfarrgemeinderates St. Josef Hollage zur zukünftigen Nutzung des Philip Neri Hauses.

Im Mittelpunkt der Überlegungen zur weiteren Nutzung des Philip Neri Hauses (kurz PNH) standen zeitgleiche Ideen und Entwicklungen in der Kirchengemeinde und einer Ihrer Einrichtungen, nämlich der Caritas Sozialstation.
Zum einen war schon immer der Wunsch von Seiten vieler Vereine und Verbände vorhanden, ein direkt an das Kirchengebäude angrenzendes Pfarrheim zu betreiben. Dieses alleine schon aus rein praktischen Erwägungen (für alle Veranstaltungen der Kirche die z. B. vor oder nach dem Gottesdienst im PNH beginnen oder enden) müssen die Gemeindemitglieder (ob groß oder klein) die vielbefahrene Hollager Straße queren, um ihr Ziel zu erreichen. Das ist vor allem für unsere Kinder aber auch für unsere älteren Gemeindemitglieder nicht optimal.

Weiterlesen ...

Dankeschön aus Sambia von Schwester Philomena

Photo we are alone in the world philomenaIn diesen Tagen kam per E-Mail ein Gruß aus Sambia von Schwester Philomena. Sie arbeitet dort in einem Waisenhaus und versorgt und betreut viele Kinder. Dieses Jahr kamen der Pfarrfestserlös und einige weitere Spenden ihrer Arbeit zugute. Die Not ist groß und jede Spende kann viel bewirken. So geben wir diesen Dank an die Gemeinde gerne weiter. 

Anhänge:
DateiBeschreibungDateigröße
Diese Datei herunterladen (Advent 2017 Danke Sr Philomena.pdf)Advent 2017 Danke Sr Philomena.pdf 215 kB

Indienfahrt 2019

indienfahrt webIm Januar 2019 bietet Pater Thomas eine Fahrt nach Indien an. Bis dahin ist noch etwas Zeit, aber diese Reise braucht auch einige Vorbereitung. So beinhaltet der Aufenthalt viele Ausflüge und Aktionen, die mit der Ortskenntnis von Pater Thomas sicher ein besonderes Highlight sind. Bei Interesse melden Sie sich gerne direkt bei ihm.

Am Freitag, 9. Februar findet um 19.00 Uhr im Pfarrheim Wallenhorst ein Infoabend statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Das Plakat mit allen Infos können Sie sich hier direkt herunterladen.

Anhänge:
DateiBeschreibungDateigröße
Diese Datei herunterladen (indienfahrt.jpg)Plakat Indienfahrt 8198 kB

Bericht aus Uganda von Fiona Honerkamp

schuleAkia in Uganda 2017/18
1. Quartalsbericht: September bis Dezember 2017
(auch als Download unter dem Artikel verfügbar)


Yoga kere! (Hallo zusammen!)
Nach nun 3 Monaten melde ich mich das erste Mal aus weiter Ferne, um euch einen kleinen Einblick in mein zweites zu Hause hier in Mukongoro zu ermöglichen. Ich weiß gar nicht so Recht, ob ich schon oder erst 3 Monate hier bin, weil die Zeit hier auf der einen Seite super schnell verfliegt, hier aber auch schon so super viel

Anhänge:
DateiBeschreibungDateigröße
Diese Datei herunterladen (Akia in Uganda 2017.pdf)Akia in Uganda 2017.pdf 1189 kB

Weiterlesen ...

Internationaler Kaffeeklatsch

Am Sa., 20. Jan., von 15.00 bis 17.30 Uhr treffen sich bereits zum 6. Mal Menschen verschiedener Nationalität zum Kaffeeklatsch. Wir laden Menschen ein, die geflüchtet sind, und Menschen aus Wallenhorst, Hollage, Rulle – dieses Mal zur Hofstelle Duling. Bei den Treffen wird erzählt, die Kinder spielen draußen, malen oder basteln, man kann verschiedene Angebote von Vereinen oder Gruppen kennenlernen und genießt dabei deutsche Torte oder internationale Spezialitäten.

Weiterlesen ...

Aktion Dreikönigsingen 2018 in der Pfarreiengemeinschaft Wallenhorst

sternsinger logoGEMEINSAM GEGEN Kinderarbeit – In Indien und weltweit

Prächtige Gewänder, funkelnde Kronen und leuchtende Sterne: Es ist wieder soweit! Wir freuen uns mit Euch und mit Ihnen auf die Sternsingeraktion 2018.
Am 7. Januar 2018 empfangen die Sternsinger in den Gottesdiensten den Segen, den sie dann zu den Menschen in unseren Gemeinden bringen. Als Heilige drei Könige schreiben sie den Segen „20*C+M+B+18“, also „Christus segne dieses Haus“ an die Türen. Das diesjährige Thema „Gemeinsam gegen Kinderarbeit – In Indien und weltweit“ macht den Schwerpunkt der Aktion deutlich: Kinderrechte. In der Kinderrechtskonvention der Vereinten Nationen ist u.a. festgeschrieben, dass Kinder vor wirtschaftlicher Ausbeutung geschützt werden müssen und nicht zu einer Arbeit herangezogen werden dürfen, die Gefahren mit sich bringt, die Erziehung des Kindes behindert oder die Gesundheit oder Entwicklung des Kindes beeinträchtigt. In vielen Ländern wird darauf nicht geachtet. Auch darauf möchten wir, die Sternsinger, aufmerksam machen. Wir setzen uns ein für die Rechte von Kindern. Die Aktion Dreikönigssingen ist eine wirkungsvolle bundesweite Aktion. 1959 wurde sie ins Leben gerufen und ist inzwischen die weltweit größte Solidaritätsaktion, bei der sich Kinder für Kinder in Not engagieren – getragen vom Kindermissionswerk „Die Sternsinger“ und dem Bund der Katholischen Jugend. Und so kannst Du dabei sein:
In St. Alexander, Wallenhorst: Treffen am Di., 5. Dez. und Mi., 20. Dez. jeweils um 18.00 Uhr im Pfarrheim in Wallenhorst. Anmelden kannst du dich persönlich bei den Treffen oder bis zum 22. Dez. per Email über sternsinger-wallenhorst.de.
In St. Johannes, Rulle: Aktionstag am Sa., 2. Dez., 10.00 bis 13.00 Uhr im Johanneshaus.
In St. Josef, Hollage: Aktionsnachmittag am Fr., 8. Dez., 15.30 bis 17.30 Uhr.
Wir freuen uns auf Dich!

Pfarrfest in Hollage

pfarrfest hollage 16Viele Menschen aus Hollage und Umgebung erinnern sich bestimmt noch gut an das Pfarrfestwochenende in Hollage. Bereits in den Tagen zuvor fanden verschiedene Aktionen zur Einstimmung statt: Wasserskifahren für Jugendlliche, Doppelkopfturnier, Kubb-Turnier und manches mehr. Am Samstag war dann Feststimmung im Pfarrgarten angesagt. Die Band "Friday Night" sorgte für gute Stimmung und der ganze Garten - insbesondere das Weinzelt der Messdiener waren gut besucht.

Den Auftakt am Sonntag bildete das Festhochamt unter Mitwirkung von "Herold" aus Pye und vorbereitet vom Familienmesskreis. Anschließend gab es Mittagsessen und eine kurze Pause bevor am Nachmittag das bunte Treiben rund um die Kirche startete. Zum ersten Mal mit einem Stand vertreten waren in diesem Jahr die Pfadfinder und die Erich-Kästner-Schule mit Produkten aus dem Kinderbauernhof. Auf zwei Bühnen wurde viel Programm geboten und es war ein herrlicher Sonntag. Das zeigte sich auch im Erlös

Weiterlesen ...

ökumenisches Chor- und Orchesterkonzert

2017 09 Plakat Chor Konzert v4

"Erschallet ihr Lieder" - unter diesem Titel dürfen wir uns auf ein Highlight der Kirchenmusik freuen. Herzliche Einladung zu den beiden Konzerten anlässlich des Reformationsgedenkens.

Pfarrfest in Rulle - warst Du dabei?

Sei Dabei – so hieß es als Einladung zum unserem Pfarrfest in Rulle am 16. & 17. September

Pfarrfest Rulle

Nach einem fantastischen Gottesdienst begann das große Treiben, welches zum ersten Mal auf dem neuen Kirchvorplatz stattfand.

Pünktlich ab 12:00 Uhr gab es zunächst das Mittagessen (Erbsensuppe von der VaterKindKüche, Kolping). Aber auch die Groschenkirmes der Jugendgruppen von Pfadfinder, Messdiener, KjG und Kindergärten wurden sofort von den Kindern in Beschlag genommen. Wer Lust hatte, konnte sein 


Losglück bei der Tombola mit bis zu 450 Preisen (Tombola-Team und der Schülerkatechese) versuchen. Die Getränkeversorgung durch Kolping & andere Helfer war bei herrlichstem Wetter jederzeit gewährleistet. Für das weitere leibliche Wohl am Bratwurststand sorgten die Blau-Weiße-Garde mit der GTS-SportGruppe. Unsere KfD Frauen hatten wieder ein tolles Pfarrcafe im Johanneshaus organisiert.

Das Bühnenprogramm, gestaltet vom Bläserchor, den Kindergärten, der Balletschule Rulle und als musikalischer Abschluss die ZeltlagerBand, sorgte bei gewohnt toller technischer Unterstützung für permanente Unterhaltung aus der Mitte heraus.

Ein Teil des Erlöses wird, wie jedes Jahr üblich, einem Sozialen Projekt gespendet. In diesem Jahr können wir ca. 1.890,00 € e an die Aulia/Jakarta Stiftung übergeben.

Und -  Waren SIE dabei? … wenn nicht vielleicht im nächsten Jahr …

Der Pfarrgemeinderat bedankt sich bei allen die dieses Fest unterstützt haben, sowohl bei den Akteuren vor Ort, aber auch bei den vielen Spendern u.a. zur Tombola.

Gehen Sie wählen!

katholikenrat
Aufruf des Katholikenrates zur Teilnahme an der Bundestagswahl und der niedersächsischen Landtagswahl


Ein neuer Bundestag und ein neuer niedersächsischer Landtag werden in Kürze gewählt. Wir, die Mitglieder des Katholikenrates im Bistum Osnabrück, rufen alle wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger auf: Gehen Sie wählen!
Durch Wahlen können wir die Entwicklung unserer parlamentarischen Demokratie mitbestimmen. Wer zur Wahl geht, nimmt sein Grundrecht wahr. Wer nicht zur Wahl geht, verschenkt seine Stimme. Wer wählt, gestaltet unser Land mit.
Viele schwierige Fragen müssen in unserer Gesellschaft beantwortet werden:
Wie gestalten wir den Zuzug und die Integration der Menschen, die aus anderen Ländern zu uns kommen?
Wie wird die Arbeitswelt in Zukunft aussehen?

Weiterlesen ...

Programm Pfarrfestwoche St.Josef Hollage

„Pfarrfest Hollage - sei dabei!“

Samstag  2.September 2017

11:00 Uhr  Kubb Turnier am Sportplatz Uhlandstr.

Sonntag 3.September 2017

6. Dekanatsfahrradtour Eggermühlen,Berge, Stift Börstel,Grafeld

            Anmeldung bis zum 28.August 2017 bei Andreas Siegner Tel.: 4965

                        Kosten 20,00 Euro

Dienstag 5. September 2017

18:00 Uhr  Wasserskifahren am Alfsee

                   Anmeldung: Christian Speer Tel.: 59215

Weiterlesen ...

App für Hochzeitspaare

ehe wir heiratenDie Arbeitsgemeinschaft für katholische Familienbildung e.V. (AKF) hat die App „Ehe.Wir.Heiraten.“ entwickelt, die Hochzeitspaare unterstützen und begleiten möchte. Das Angebot richtet sich an alle, die in den nächsten zwölf Monaten heiraten.
Die Paare erhalten inhaltlich abgestimmt auf das eingegebene Hochzeitsdatum wöchentlich einen Impuls per Push-Benachrichtigung. Bei diesen Impulsen handelt es sich um kurze Texte, Bilder und Videos, die alle wichtigen Themen rund um Hochzeit und Ehe ansprechen.

Weiterlesen ...

Hollage is(s)t gut

hollage isst gut 2hollage isst gutAm Sonntag, den 13. August war es wieder so weit: "Hollage isst gut" hieß es nach dem Gottesdienst, der vom Pfarrgemeinderat und der KAB vorbereitet wurde. In geselligem Beisammensein gab es vor der Kirche bei bestem Wetter ein gemeinsames Frühstück, zu dem jeder etwas mitbrachte und von selbstgemachten Marmeladen, Brötchen und frischem Kaffee profitieren konnte. Hinter dieser Aktion steht die Frage: "Wie gehen wir mit unserem Sonntag um?" Müssen wir alles hinnehmen was wirtschaftlich profitabel ist und den Konsum fördert? Ohne Rücksicht auf die Menschen? Zeit ist heute ein kostbares Gut und der gemeinsame Brunch war ein Zeichen der alternativen Sonntagsgestaltung: Pause machen, Gemeinschaft erleben, miteinander essen, Zeit für Gott,... 
Weitere Anregungen finden Sie unter der Rubrik "Glaubensimpulse" mit Gedanken zum Sonntag.

Kindergarten Jubiläum St. Raphael Wallenhorst

KiGav St Raphael Einladung X3 1 170725

Die Kindertagesstätte St. Raphael wird 50 Jahre alt
und unsere Kirchengemeinde St. Alexander feiert Pfarrfest.
Da können wir doch gemeinsam feiern!
Eltern und Kinder, Familien und Ehemalige und die Gemeinde.
Wir beginnen am Samstag, dem 2. September 2017, um 17 Uhr mit
einem Gottesdienst in der Pfarrkirche. Anschließend laden wir ein, unser Haus
zu besuchen und anzuschauen, was sich in 50 Jahren so getan hat.
Für das leibliche Wohl ist gesorgt mit Gegrilltem und Getränken beim
Pfarrfest in Pastors Garten. Hier kann der Abend dann ausklingen
mit Live Musik bei der Alex Nacht.
Der Elternbeirat, die Kinder und das Team freuen sich auf Sie!

Aktuelles aus den Zeltlagern

Die einen sind schon wieder glücklich und zufrieden zurück in der Heimat, für die anderen geht das Abenteuer Zeltlager in dieser Tagen erst los.

Auf unserer Facebookseite gibt es dazu immer mal wieder Fotos, Infos und Eindrücke aus dem Zeltlagerleben. Schauen Sie doch mal vorbei: fb.me/pgwallenhorst

Weiterlesen ...

Fronleichnam in Hollage

fronleichnam01Am Donnerstag, 15. Juni feierten wir das Fronleichnamsfest. Nach einem gut besuchten morgendlichen Gottesdienst führte uns die sich anschließende Prozession durch die Straßen unserer Gemeinde. Die vier festlich geschmückten Altäre entlang des in diesem Jahr erstmals deutlich verkürzten Prozessionsweges wurden von KAB, Kolpingfamilie, KDFB und KFD Hollage gestaltet und auch inhaltlich zum Leitsatz „Du bist das Leben“ vorbereitet.
Kinder des St. Johannes- und St. Stephanus-Kindergartens und die Erstkommunionkinder brachten sich an verschiedenen Stationen ebenfalls ein.

Weiterlesen ...

Zeltlager unserer Pfarreiengemeinschaft

Ferienzeit ist bei uns Zeltlagerzeit

bankreiheIn diesen Tagen sind rund 650 Kinder und 280 Gruppenleiter inklusiv Kochteams unterwegs in Dörpen, Ramsloh, Essen (Oldb.), Hameln, Halle (bei Bad Bentheim), Geeste und Thuine. Auch ein Vater-Kind-Zeltlager ist dabei und 40 Väter zelten ein Wochenende lang mit ihren Kindern. Alle zusammen erleben unvergessliche Tage mit viel Spiel und Spaß unter freiem Himmel. 

Aktuelle Infos, Termine und weitere Bilder gibt es auf den Internetseiten unserer Gruppen und Verbände. 

Weiterlesen ...

Radtour durch das Dekanat Osnabrück-Nord mit Kirchenführungen

5. Kombinierte Fahrad-/Bustour

Am Sonntag den  16. Juli 2017 führt die Kirchengemeinde St. Josef Hollage eine weitere Fahrradtour mit Besichtigung und Kirchenführung folgender Kirchen im Dekanat Osnabrück Nord durch:  St.Johannes Evangelist  Malgarten, St.Johannes der Täufer Lage/Rieste,  Marienkapelle Bieste und St. Johannis Alfhausen.

Weiterlesen ...

Wallfahrtsverein Hollage - 165. Wallfahrt

Am 08. und 09. Juli 2017 ist zum 165. Mal die Osnabrücker Wallfahrt nach Telgte.

Das ist Tradition!  Das diesjährige Leitwort ist "Gottes Wort leben!“

Gemeinsame Anstrengungen, Gebete und Gesänge, Unterhaltungen und Aufmunterungen spornen dazu an, die Wegstrecke zum Gnadenbild der Schmerzhaften Mutter in Telgte zu bewältigen.

Mit dabei sind in diesem Jahr der Osnabrücker Bischof Dr. Franz-Josef Bode und der Münsteraner Weihbischof Dr. Stefan Zekorn.

Aufbruch ist am Samstagmorgen um 3 Uhr am Johannisfriedhof (Iburger Strasse) – nach der Rast in Glandorf geht es weiter um 9.30 Uhr  – ab Ostbervern um 14.15 Uhr – Einzug in Telgte gegen 15.45 Uhr.

Weiterlesen ...

Silbernes Priesterjubiläum von Pfarrer Dietmar Schöneich

jubilaeum02Hunderte Menschen folgten am Sonntag der Einladung der drei Pfarrgemeinden nach Wallenhorst zu einem großen Festhochamt anlässlich des 25-jährigen Priesterjubiläums von Pfarrer Diemtar Schöneich und anschließendem Fest der Gemeinden. Bei strahlendem Sonnenschein zogen Messdiener, Bannerträger, Diakone und auch viele Priesterkollegen von Pfarrer Schöneich in die voll besetzte Kirche ein. Musikalisch wurde der Gottesdienst von einem Projektchor vieler gemischter Erwachsenenchöre der Pfarreiengemeinschaft und dem Zusammenschluss mehrerer Männerchöre sowie dem Bläserchor Rulle begleitet. Maria Hartelt und Martin Tigges sorgten für ein gutes Zusammenspiel und bei so vielen Musikern wurden im Vorfeld die Bänke der Seitenschiffe umgestellt, was zu einem beeindruckenden Hörerlebnis beitrug.

jubilaeum01In seiner Predigt würdigte Weihbischof em. Theo Kettmann das Wirken seines Mitbruders an den unterschiedlichen Orten, an denen er als Priester tätig ist und war. Gleichzeitig rief er alle Christen dazu auf, in diesen Zeiten des Wandels dafür Sorge zu tragen, dass der Glaube lebendig bleibt und bezeugt wird. Vor 25 Jahren empfingen 12 Männer die Priesterweihe und in diesem Jahr wird zum ersten Mal kein neuer Priester im Bistum Osnabrück geweiht. Am Schluss des Gottesdienstes lud Holger Schonhoff alle zum gemeinsamen Fest neben der Kirche ein und bat die Vertreter der politischen Gemeinde, der evangelischen Nachbargemeinde und der drei Pfarrgemeinden der Pfarreiengemeinschaft nach vorn. Die drei offiziellen Gratulanten (Bürgermeister Otto Steinkamp, der evangelische Pastor Dr. Lüder Meyer-Stiens und der stellvertrentende Vorsitzende des Kirchenvorstands Hollage Markus Otte) betonten die gute und sympathische Zusammenarbeit und überbrachten ihre Geschenke.

jubilaeum04Anschließend war Gelegenheit, bei Essen und Trinken miteinander ins Gespräch zu kommen und den Nachmittag zu genießen. "Schön, dass sich so viele auf den Weg gemacht haben und diesen besonderen Tag mit mir und miteinander verbringen.", hörte man Pfarrer Schöneich immer wieder sagen, der sich ausdrücklich noch einmal in der abschließenden Andacht bei allen Helfern und Mitwirkenden bedankte. In diesem Sinne: Auf die nächsten 25 Jahre!

 

Jubiläum - 15 Jahre Kinder- und Jugendchöre Hollage

Plakat Chorjubilaeum Ho

Zum großen Jubiläumskonzert mit dem Titel „Come let us sing“ sind alle herzlich eingeladen, auch alle Ehemaligen! Die Mitwirkenden sind der Schulchor der Erich-Kästner-Schule, die Music Kids, der Jugendchor, A-CHOR-D und CANTAREM. Begleitet werden die Chöre von einer Band. Kommen Sie mit auf eine musikalische Reise durch die letzten 15 Jahre und lassen Sie sich überraschen, wie viele Kinder und Jugendliche schon in den Chören gesungen haben und wen Sie alles auf den Fotos entdecken werden! Die Chöre freuen sich über viele Besucherinnen und Besucher!

Firmung

firmung17web

Am vergangenen Wochenende empfingen 128 Jugendliche aus unseren drei Gemeinden das Sakrament der Firmung. Wir haben beeindruckende und schöne Gottesdienste gefeiert und gratulieren allen Neu-Gefirmten und ihren Paten sehr herzlich. Ein großes Dankeschön sagen wir allen, die bei der Vorbereitung und den Gottesdiensten beteiligt waren und sich mit viel Engagement eingebracht haben! Die Fotos der Gottesdienste werden per Cloud zur Verfügung gestellt. Den Link dazu schicken wir in den nächsten Wochen per Mail zu oder er kann bei Dominik Heggemann angefordert werden. Es ist auch möglich, die Bilder auf CD zu bekommen.

Hier schon mal ein kleiner Vorgeschmack

Weiterlesen ...