Wahlbenachrichtigung zur Gremienwahl 2022

1646240951

am 5. / 6. November werden wieder die Pfarrgemeinderäte und die Kirchenvorstände gewählt - mitten in einer Zeit der Umbrüche in Kirche und Gesellschaft. Auch aus unserer Pfarrgemeinde haben sich Menschen dazu bereit erklärt, ganz nach dem Leitwort der Wahl "Deine Stimme - gerade jetzt!" - sich aufstellen zu lassen und vor Ort das kirchliche Leben zu gestalten.

Wir laden Sie herzlich ein:

  • Gehen Sie zur Wahl.
  • Bestimmen Sie mit, wer Sie in den nächsten vier Jahren im Pfarrgemeinderat und im Kirchenvorstand vertritt.
  • Stärken Sie den Kandidatinnen und Kandidaten mit Ihrer Stimme den Rücken.

Hier erhalten Sie alle nötigen Informationen zu Wahl! Wir freuen uns auf Ihre Stimme - gerne auch per Briefwahl!

Wer darf wählen?
Wahlberechtigt sind alle Gemeindemitglieder, die am Tag der Wahl ihr 16. Lebensjahr vollendet haben.

Im Rahmen des Familienwahlrechts bei den Pfarrgemeinderatswahlen erhalten darüber hinaus alle Gemeindemitglieder mit dem Tag ihrer Taufe eine Stimme: Für Kinder bis 16 Jahre wird das Wahlrecht dann stellvertretend durch ihre Eltern ausgeübt.

Briefwahl
Eine gute Möglichkeit an der Pfarrgemeinde
rats- und Kirchenvorstandswahl 2022 teilzunehmen, ist auch die Briefwahl. Nutzen Sie diese und fordern Sie die Briefwahl-Unterlagen in unseren Pfarrbüros an. So können Sie mit-bestimmen, auch wenn Sie am Wahltag nicht zu Hause sind!

Alle Informationen zur Gremienwahl 2022: https://www.deinestimme-gerade.jetzt/

Gremien 2022 Hollage

Gremien 2022 Wallenhorst

Gremien 2022 Rulle