72h-Aktion der Kolpingjugend Wallenhorst

Koping Neu

In 2024 findet vom 18.-21.04. zum dritten Mal die 72h-Aktion des BDKJ (Bund der Deutschen Katholischen Jugend) statt, wo sich bundesweit viele Menschen unter dem Motto „Uns schickt der Himmel“ in ihrer direkten Umgebung engagieren werden (weitere Informationen unter www.72stunden.de). Hierbei gilt es, sich innerhalb von 72 Stunden einer gemeinnützigen und sozialen Herausforderung zu stellen und aus dem christlichen Verständnis heraus die Welt ein bisschen besser zu macWir von der Kolping Jugend werden uns nach 2019 auch in diesem Jahr wieder an der 72h-Aktion beteiligen und haben uns ein zentrales Projekt in unserer Pfarreien-Gemeinschaft vorgenommen: die Umgestaltung des Pfarrgartens in St. Alexander.

Doch wie soll diese Umgestaltung konkret aussehen? Als elementaren Punkt planen wir eine Mehrzweckfläche, welche mit einem festen Untergrund versehen, zu der je ein Wasser- und Stromanschluss gelegt und ein Sonnensegel darüber installiert wird. Dadurch kann diese Fläche vielfältig z. B. für Veranstaltungen, Aktionen, Gottesdienste, Spiele und Treffen genutzt werden. Ergänzt wird die Umgestaltung durch eine feste Feuerstelle, eingerahmt von einer Steinmauer und mit Sitzmöglichkeiten versehen, wodurch auch jederzeitige gemütliche Treffen von Gruppen und Verbänden ermöglicht werden. Um die Mehrzweckfläche und Feuerstelle so richtig zur Geltung zu bringen, sind natürlich auch drum herum diverse Gestaltungsaspekte vorgesehen, wodurch der Pfarrgarten insgesamt heller, offener, größer und ansprechender gestaltet wird. In diesem Zuge werden beispielsweise bestehende Sträucher entfernt, eine neue Hecke gepflanzt und Beete angelegt.

Unsere Pläne stehen dabei selbstverständlich im Einklang mit den zukünftigen baulichen Maßnahmen beim Pfarrheim in St. Alexander und sind aufeinander abgestimmt.

Die Finanzierung dieses Vorhabens erfolgt, wie alle Projekte im Rahmen der 72h-Aktion, ausschließlich durch Spenden. Wir sind sehr dankbar, dass durch die Katholische Kirchengemeinde St. Alexander und die politische Gemeinde Wallenhorst bereits ein erheblicher finanzieller Teil zur Umgestaltung beigetragen wird. Doch darüber hinaus sind wir zwingend auf weitere Spenden aus der Pfarreien-Gemeinschaft angewiesen, um das Vorhaben vollumfänglich umsetzen zu können. Hierzu bitten wir herzlich um eure Unterstützung und sind für jede Spende sehr dankbar. Selbstverständlich ist es möglich, eine Spendenquittung zu erhalten (bitte inkl. Adresse bei Überweisung angeben).

Geldspenden könnt ihr auf folgendes Konto überweisen:

Kontoinhaber: Kolpingsfamilie Wallenhorst

IBAN: DE49 2659 0025 1800 0843 00

BIC: GENODEF1OSV

Verwendungszweck: Spende 72 Stunden Aktion Kolpingjugend

Ihr habt Fragen rund um euren Beitrag für die 72h-Aktion der Kolpingjugend? Bitte zögert nicht, uns zu kontaktieren und wendet euch an Jannik Tiemann – entweder per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder Telefon (0170-4926315). 

Es ist uns als Kolpingjugend ein besonderes Anliegen, durch die Umgestaltung des Pfarrgartens die Kirche hier vor Ort weiter erlebbar und greifbar machen. Wir sind uns sicher, dass dieser Ort mitten in unserer Pfarreien-Gemeinschaft viel häufiger genutzt werden wird und einen Mehrwert für alle Gemeindemitglieder bietet. Denn es entsteht ein generationenübergreifender Treffpunkt für Gruppen und Jugendverbände und die Ausrichtung verschiedenster Veranstaltungen und Aktionen ist unkompliziert möglich.

Wir bedanken uns ganz herzlich für eure Unterstützung und freuen uns schon sehr auf das großartige Projekt. Am Ende der 72h-Aktion ist am Nachmittag des 21.04. um 17:30 Uhr eine Andacht und kleine Feier zur Einweihung des umgestalteten Pfarrgartens geplant. Hierzu laden wir euch alle schon jetzt sehr herzlich ein.

Viele Grüße

Eure Kolpingjugend Wallenhorst