St. Raphael Kindergarten Wallenhorst

kiga raphael

Kindergarten St. Raphael - Ein Haus für Kinder und Familie

Fröbelstraße 4 49134 Wallenhorst
Für den Kindergarten: 05407/1664 (
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)
Für die Krippe: 05407/814182 (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)


...Wohlfühlen ...Spielen … Lernen
Kinder sind unsere Zukunft!


So ist es für uns eine tolle, aber auch verantwortungsvolle Aufgabe, die Kinder in Ihrer Entwicklung zu begleiten und zu unterstützen.
Bei uns findet man Krippe und Kindergarten unter einem Dach. Jeden Morgen treffen sich in den 2 Krippengruppen jeweils 15 Kinder von 0-3 Jahren zum gemeinsamen Spielen und Lernen. Im Kindergarten sind es 5 Gruppen, in denen 125 Kinder im Alter von 3-6 Jahren miteinander den Tag verbringen. Ihnen zur Seite stehen jeweils 2 Erzieherinnen, und im Krippenbereich noch zusätzlich pro Gruppe eine Pflegekraft.
Von 7.00-17.00 Uhr können die Kinder bei uns im Haus betreut werden. Während dieser Zeit gibt es auch die Möglichkeit zum gesunden Mittagessen. Wir verstehen uns dabei als familienergänzende und –unterstützende Einrichtung. Für uns ist eine vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Eltern und Erziehern sehr wertvoll, ja unerlässlich. Wir wünschen uns einen offenen Umgang miteinander, um Informationen auszutauschen und Fragen der päd. Arbeit zu besprechen.
In einer Atmosphäre von Geborgenheit und Vertrauen möchten wir vielfältige Lernanregungen geben. Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht dabei jedes einzelne Kind. (Als eigenständige Persönlichkeiten nehmen wir sie so an, wie sie sind und bringen ihnen Echtheit- Ehrlichkeit und Geduld entgegen.)
Ziel unserer Arbeit ist es, immer wieder die Neugierde, die Lernfreude und das Interesse der Kinder zu wecken.
Unsere Angebote werden nachdem Entwicklungsstand und den Bedürfnissen der Kinder ausgewählt. Wir wollen die Kinder begleiten, ihre Fähigkeiten selbst zu entdecken und zu erweitern. Sie brauchen Freiraum und Anreize, um sich entwickeln zu können, aber auch Grenzen und Rituale, die Sicherheit und Orientierung geben.
Unsere Kindergarten- und Krippenräume, sowie alle Nebenräume und das naturnahe Außengelände bieten ein entwicklungsförderndes Umfeld, das zum eigenständigen Lernen herausfordert.
Nimm ein Kind an die Hand, lass dich von ihm führen.
Betrachte die Steine, die es aufhebt und höre zu, was es Dir erzählt.
Zur Belohnung zeigt es Dir eine Welt, die Du längst vergessen hast.


Haben sie noch Fragen? Möchten Sie sich gern selbst ein Bild von unserem Haus für Kinder machen? Dann melden Sie sich doch einfach. Wir freuen uns.