Beratung am KAB-Mobil: Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht

KAB Mobil Pat.verfügung Mai 2024 Facebook Titelbilder 2

Am Freitag, den 3. Mai steht das KAB-Mobil wieder von 16.00 – 17.30 Uhr auf dem Josefsplatz in Hollage (nahe Edeka).

Nadine Möllenbrock, Ärztin im Krankenhaus in Ostercappeln, wird Hinweise zur Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht geben.

Wir alle - gleich welchen Alters - können unfall- oder krankheitsbedingt in eine Situation kommen, in der wir selbst keine Entscheidungen für medizinische Behandlungen mehr treffen können. Dann ist es gut, wenn An- oder Zugehörige den Patientenwillen kennen.Mit einer Vorsorgevollmacht dagegen kann man bestimmen, wer einen rechtlich vertreten soll, wenn man seine eigenen Angelegenheiten nicht mehr allein regeln kann.

Kommen Sie gerne mit Ihren Fragen zu diesen Themen vorbei oder auch einfach nur so zum Klönen bei einem Kaffee oder einem Kaltgetränk.

Nähere Infos bei: KAB Hollage - Franz-Josef Strunk (Tel.: 05407/ 5335)