ENDlich LEBENdig - Thementag zu Leben, Trost und Trauer

Dazu gibt es in der Kirche St.-Johannes, im Ruller Haus und im Haus Maria Frieden viele unterschiedliche offene Angebote, wie
·      Kreative Workshops
·      Märchen von Trauer und Trost "Von neuen Flügeln, lebensrettendem Brot und einem Topf voll Lachen"
·      Interaktive Ausstellung zur Jugendtrauer "DAS IST DOCH EINFACH NUR SCHEISSE …"
·      Sternenkindfotografie sowie Möglichkeit zum Austausch mit einer Sterbehebamme
·      Gesprächsrunden
·      Meditativer Tanz
·      Literatur, Musik und vieles mehr

13:30 Uhr:  Gemeinsamer Auftakt mit einem Einführungsvortrag von Thomas Achenbach (Trauerbegleiter und Buchautor) in der Ruller Kirche

17:30 Uhr: Gemeinsamer Ausklang mit dem Chor "Lampenfieber" - berührende Musikstücke unter dem Titel "Du bist nicht allein" in der Ruller Kirche

Seien Sie zu dem Tag sehr herzlich willkommen!

Für eine bessere Planbarkeit bitten wir um eine Anmeldung. Diese ist möglich vom 20. Oktober bis 10. November unter dem Link https://eveeno.com/endlichlebendig
Aber auch spontanes Dazukommen ist selbstverständlich möglich.

Weitere Infos folgen.



zurück zur Übersicht


Powered by KirPort